Aktuelles Projekt - Current project - Proyecto actual

Hygiene und Nachhaltigkeit – eine achtsame Wahrnehmung des Wesentlichen und Notwendigen

Essity und die Künstlerin Janina Lamberty starten ein gemeinsames Kunstprojekt

Hygiene und Gesundheit sind wesentlich für ein gutes Leben – genauso wie der Schutz und Erhalt unseres Lebensraums.

2021 ist ein bedeutendes Jahr für Essity. Mit der Inbetriebnahme einer neuen Anlage zur Herstellung von Zellstoff aus Stroh kommen wir unserer Vision einer nachhaltigen Gesellschaft, in der nichts vergeudet wird, ein weiteres Stück näher. Wir nutzen, was die Natur übrig lässt und erschaffen daraus essenzielle Produkte, die das Leben angenehmer machen.

Essity und Janina Lamberty verbindet der bewußte und achtsame Umgang mit Menschen und Ressourcen.

Die Künstlerin setzt sich in Ihrer Arbeit mit Kulturgeschichte, Natur und Wissenschaft auseinander. Sie beobachtet natürliche Phenomäne und Vorgänge, stellt dabei eine Verbindung zur Kultur und Wissenschaft her. Die Suche nach dem richtigen Maß /Ausgewogenheit spielt bei ihrer Arbeit eine wesentliche Rolle.

Ihre Werke machen die existenzielle Notwendigkeit einer gesunden Welt sichtbar.

Im Kunstprojekt‚ Hygiene & Nachhaltigkeit – Eine achtsame Wahrnehmung des Wesentlichen und Wichtigen​‘ werfen Essity und Janina Lamberty einen neuen Blick auf die Vielfalt des Lebens. Die künstlerische Auseinandersetzung mit Stroh, Zellstoff und Papier stellt die Schönheit natürlicher Werkstoffe in den Mittelpunkt und ruft den Betrachter zu einem behutsamen Umgang mit unserer Umwelt auf.